D  |  F  |  E  |

Stettler (Mtius) Ltd.

Geschichte

2012   Weitere Verstärkung des Managements  
250 Mitarbeitende
Produktionsfläche 4000 qm
2011   Zertifizierung nach ISO-Norm 9001-2008
Übernahme 100% der Anteile
2006   Aufnahme der eigenen Kristallzüchtung nach Stepanov-Methode
Kapazitätserweiterungen in allen Bereichen

Bis
2006

  Ausbau zylindrische Gläser
Eigenproduktion von Werkzeugen
2000   Aufnahme der Produktion von zylindrisch bombierten Gläsern
200 Mitarbeitende
Produktionsfläche 2600 qm

Bis
2000

  Ausbau sphärische Gläser
Sägen
Komplexe Aussenformen
Einführung SAP ERP
1996   Aufnahme der Produktion von sphärisch bombierten Gläsern
150 Mitarbeitende
Produktionsfläche 2000 qm

Bis
1995

  Ausbau der Bearbeitung flacher Gläser
Schleifen
Bohren
Formgebung
100 Mitarbeitende
Produktionsfläche 1200 qm

 1989

 

Gründung der Stettler (Mtius) Ltd, gemeinsam mit einem lokalen Partner
Beteiligung 66% Prozent
20 Mitarbeitende
Polieren von flachen Gläsern
Produktionsfläche 500 qm

 

 

Unter zunehmendem Kostendruck aus Fernost drängte sich für unsere Unternehmung eine Produktionsstandort in einem Schwellenland auf. Mauritius wurde anderen möglichen Standorten vorgezogen, weil das Land über eine ausreichende Infrastruktur verfügt, politisch stabil ist  und aktiv in der Ansiedelung von Industrieunternehmen. Zudem ist die Kommunikation dank der englischen Amts- und der französischen Umgangssprache problemlos gewährleitstet.

Anlagen & Infrastruktur

Rund 500 Maschinen und Anlagen, sei es für die konventionelle maschinelle Bearbeitung von Saphir oder auch für CNC gesteuerte Operationen garantieren hohe Produktionskapazitäten und einen Qualitätsstandard identisch mit demjenigen in der Schweiz. Hergestellt werden sowohl Standardprodukte in grossen Mengen wie auch Spezialteile für die Uhrenindustrie oder für technische Märkte.

Notstromaggregate garantieren die Überbrückung von Stromausfällen

Die permanente online Verbindung mit der Schweiz über SAP ERP stellt eine einheitliche, vom Mutterhaus überwachte Planung und den jederzeitigen Zugriff auf die relevanten Daten sicher.

Organisation & Management

Das Prozessorientierte Managementsystem, welches auf der selben Corporate Covernance wie in der Schweiz basiert, ist seit 2011 zertifiziert nach Norm ISO 9001:2008. Das Management-Team umfasst neben dem General Manager, Herr Andreas Tanner, 5 weitere schweizer und europäische Führungskräfte. Sie alle verfügen über grosse Erfahrung in der Saphirbearbeitung und haben ihre Laufbahn bei Stettler mehrheitlich im Mutterhaus begonnen. 2012 wird das Management-Team um 2 weitere Mitarbeitende aus der Schweiz ergänzt.